Ausbildung

Die niedrigen Arbeitslosenzahlen im Emsland und die gute Versorgungsquote der Schulabgänger/innen kommen nicht von ungefähr. Denn der Landkreis hat mit seiner Ausbildungsinitiative die Zeichen der Zeit schon vor dreißig Jahren erkannt – und seither nie aus den Augen verloren. Der Ausbildungsplatzmangel der Region Ende der siebziger Jahre zählte zu den ersten großen Herausforderungen, denen sich der 1977 neu formierte Landkreis Emsland stellte. Als Antwort auf die dringlichsten Fragen rief der damalige Kreistag eine Ausbildungsplatzinitiative ins Leben und bildete einen schlagkräftigen Ausschuss zur Beseitigung des Ausbildungsplatzmangels. Dessen Maßnahmen waren nachhaltig von Erfolg gekrönt und das Ziel wurde erreicht.