6. Emsländischen Schulleitungstag

am 03. November 2020 in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte Emsland in Papenburg e.V.

das Netzwerk Schulleitungen im Emsland (LeiNe) und die Bildungsregion Emsland laden Sie sehr herzlich

zum 6. Emsländischen Schulleitungstag in die HÖB in Papenburg ein.

 

Schüler/innen mit herausforderndem Verhalten (zer-)stören nicht nur den Unterricht und damit den gesamten Klassenverband, sondern sie sind auch außerhalb des Unterrichts oft eine Gefahr im Schulalltag und für das Schulklima. Diese Schüler/innen aufzufangen und in den Schulalltag zu integrieren, ist eine für Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter/innen kaum zu bewältigende Aufgabe. Es benötigt eine hohe Konfliktkompetenz, eine wertschätzende Haltung gegenüber diesen Schülern und vor allem praktische Anwendungsmöglichkeiten. 

 

„Konfliktmanagement im schulischen Kontext“ ist deshalb das Thema des diesjährigen Schulleitungstages und der Konflikt-Experte Herr Torsten Schumacher wird nach seinem Input-Vortrag im zweiten Teil auch praktische Wege aus dem Teufelskreis aufzeigen.

Herr Schumacher ist Lehrer für Sonderpädagogik und seit 2004 auch Ausbilder und Dozent für das Deutsche Institut für Konfrontative Pädagogik (IKD) in Hamburg.

 

Anmeldung bitte unter: Vedab 

KPAP.HÖB 20-500-100

oder unter dem Link: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=119016

Coronabedingt ist die Anzahl der Teilnehmer auf 55 Personen begrenzt (Abstandsregel).

 

Flyer zur Veranstaltung